Kalender

Hygienekonzepte werden vorgehalten, bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Veranstalter über die Bedingungen.

Als regelmäßige Angebote finden statt:

Qigong Gruppe  jeden Montag mit  Ruprecht Türk

Therapie- und Gesprächsangebote von Dr. Esther Sühling

Geistliche Begleitung und Seelsorge von Dagmar Spelsberg-Sühling

Kinder- und Jungendpsychiatrische Gesprächsangebote von Stefanie Eismann

Mediations, Einzel- und Paargespräche von Monika Seeger.

Feb
26
Mo
Qigong und Meditation
Feb 26 um 18:45 – 20:15

Qigong und Meditation

mit Ruprecht Türk, Lehrer für Qigong, Meditation und Zen

Einleitend führen wir die einfachen und tief wirkenden Übungen des Qigong aus, die uns energetisch ausgleichen, sanft trainieren, eine gute Haltung aufbauen und uns in eine meditative Bewegung führen.

Anschließend üben wir die Achtsamkeitsmeditation oder die Meditation der Güte im Sitzen und Gehen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter: 02551-7049257

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eventuelle terminliche Besonderheiten: Hinweis auf der Website von Ruprecht Türk. (www.daigu.eu/Angebote)

Feb
27
Di
Offene Meditationsgruppe Laer
Feb 27 um 18:30 – 20:00
Offene Meditationsgruppe Laer

Meditation und Austausch

Entspannen – Austausch – SItzen in Stille – Gott hören mit Leib und Seele – Kraft schöpfen

Offene Meditationsgruppe Laer 1x monatlich dienstags

Auszeit mit mir und Gott – Krafschöpfen mit: Tiefenentspannung – Austausch – Meditation – Segen

Leitung:
Dr. Esther Sühling, Psychotherapeutin, Meditationsbegleiterin VIA CORDIS
Dagmar Spelsberg-Sühling, Pfarrerin, Kontemplationslehrerin VIA CORDIS

Anmeldung erbeten bei Dagmar Spelsberg-Sühling
d.spelsberg@t-online.de

Mrz
1
Fr
Mediation, Einzel und Paarberatung nach Anmeldung
Mrz 1 um 15:00 – 18:00

-Mediation(Lösungen finden in neuen Lebenssituationen, z.B. bei Trennung und Scheidung.

In der Mediation können die Beteiligten nach Maßstäben von Fairneß und Gerechtigkeit miteinander verhandeln und vereinbaren. Ziel ist es selbsterarbeitete Lösungen zu finden, mit der sich alle nachhaltig identifizieren können.)

-Kommunikationstrainings/Stressbewältigungstrainings

( nach einem verhaltens- und kommunikationstherapeutischen Konzept werden Regeln des Sprechens und Zuhörens unter Berücksichtigung von verschiedenen Aspekten trainiert.Dabei ist der Blick nicht nur auf “Notfallstrategien” und Konfliktgespräche gerichtet, sondern auch auf Ressourcen, wie das Einüben von Lob und Anerkennung mit dem Blick auf die Stärken in Beziehungen.)

-Lebensberatung

(“…und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Fragen!”. Basierend auf der Erfahrung, dass Leben ständiger Veränderung unterliegt, bieten wir in diesen Lebensübergängen und in persönlichen Krisen Beratung und Begleitung zur Klärung und Stabilisierung an.)

Einzeltermine freitags nach vorheriger Anmeldung

Mrz
4
Mo
Qigong und Meditation
Mrz 4 um 18:45 – 20:15

Qigong und Meditation

mit Ruprecht Türk, Lehrer für Qigong, Meditation und Zen

Einleitend führen wir die einfachen und tief wirkenden Übungen des Qigong aus, die uns energetisch ausgleichen, sanft trainieren, eine gute Haltung aufbauen und uns in eine meditative Bewegung führen.

Anschließend üben wir die Achtsamkeitsmeditation oder die Meditation der Güte im Sitzen und Gehen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter: 02551-7049257

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eventuelle terminliche Besonderheiten: Hinweis auf der Website von Ruprecht Türk. (www.daigu.eu/Angebote)

Mrz
8
Fr
Mediation, Einzel und Paarberatung nach Anmeldung
Mrz 8 um 15:00 – 18:00

-Mediation(Lösungen finden in neuen Lebenssituationen, z.B. bei Trennung und Scheidung.

In der Mediation können die Beteiligten nach Maßstäben von Fairneß und Gerechtigkeit miteinander verhandeln und vereinbaren. Ziel ist es selbsterarbeitete Lösungen zu finden, mit der sich alle nachhaltig identifizieren können.)

-Kommunikationstrainings/Stressbewältigungstrainings

( nach einem verhaltens- und kommunikationstherapeutischen Konzept werden Regeln des Sprechens und Zuhörens unter Berücksichtigung von verschiedenen Aspekten trainiert.Dabei ist der Blick nicht nur auf “Notfallstrategien” und Konfliktgespräche gerichtet, sondern auch auf Ressourcen, wie das Einüben von Lob und Anerkennung mit dem Blick auf die Stärken in Beziehungen.)

-Lebensberatung

(“…und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Fragen!”. Basierend auf der Erfahrung, dass Leben ständiger Veränderung unterliegt, bieten wir in diesen Lebensübergängen und in persönlichen Krisen Beratung und Begleitung zur Klärung und Stabilisierung an.)

Einzeltermine freitags nach vorheriger Anmeldung

Mrz
11
Mo
Qigong und Meditation
Mrz 11 um 18:45 – 20:15

Qigong und Meditation

mit Ruprecht Türk, Lehrer für Qigong, Meditation und Zen

Einleitend führen wir die einfachen und tief wirkenden Übungen des Qigong aus, die uns energetisch ausgleichen, sanft trainieren, eine gute Haltung aufbauen und uns in eine meditative Bewegung führen.

Anschließend üben wir die Achtsamkeitsmeditation oder die Meditation der Güte im Sitzen und Gehen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter: 02551-7049257

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eventuelle terminliche Besonderheiten: Hinweis auf der Website von Ruprecht Türk. (www.daigu.eu/Angebote)

Mrz
12
Di
Wenn der Körper weit wird, hat die Seele mehr Platz
Mrz 12 um 19:30 – 21:15

Wenn der Körper weit wird, hat die Seele mehr Platz!

Jahresgruppe Körperarbeit

Meinen eigenen Körper besser wahrnehmen zu lernen, mir seines Ausdrucks bewusst zu werden, neue Ausdrucksformen spielerisch auszuprobieren und herauszufinden, ob und wie sich diese neugewonennnen Ausdruckmöglichkeiten auf mein seelisches Erleben auswirken, sind die Ziele dieser Jahresgruppe.

Dazu biete ich an:

  • Sitzen in Stille
  • Körper- und Bewegung, Tönen
  • Körperausdrucksbewegungen nach Silvia Ostertag
  • Gespräch

Materialien zum Vertiefen und praktischen Anwenden des Gerelnten im Alltag werden bereitgestellt.

Mrz
15
Fr
Mediation, Einzel und Paarberatung nach Anmeldung
Mrz 15 um 15:00 – 18:00

-Mediation(Lösungen finden in neuen Lebenssituationen, z.B. bei Trennung und Scheidung.

In der Mediation können die Beteiligten nach Maßstäben von Fairneß und Gerechtigkeit miteinander verhandeln und vereinbaren. Ziel ist es selbsterarbeitete Lösungen zu finden, mit der sich alle nachhaltig identifizieren können.)

-Kommunikationstrainings/Stressbewältigungstrainings

( nach einem verhaltens- und kommunikationstherapeutischen Konzept werden Regeln des Sprechens und Zuhörens unter Berücksichtigung von verschiedenen Aspekten trainiert.Dabei ist der Blick nicht nur auf “Notfallstrategien” und Konfliktgespräche gerichtet, sondern auch auf Ressourcen, wie das Einüben von Lob und Anerkennung mit dem Blick auf die Stärken in Beziehungen.)

-Lebensberatung

(“…und sobald du die Antwort hast, ändert das Leben die Fragen!”. Basierend auf der Erfahrung, dass Leben ständiger Veränderung unterliegt, bieten wir in diesen Lebensübergängen und in persönlichen Krisen Beratung und Begleitung zur Klärung und Stabilisierung an.)

Einzeltermine freitags nach vorheriger Anmeldung

Mrz
18
Mo
Qigong und Meditation
Mrz 18 um 18:45 – 20:15

Qigong und Meditation

mit Ruprecht Türk, Lehrer für Qigong, Meditation und Zen

Einleitend führen wir die einfachen und tief wirkenden Übungen des Qigong aus, die uns energetisch ausgleichen, sanft trainieren, eine gute Haltung aufbauen und uns in eine meditative Bewegung führen.

Anschließend üben wir die Achtsamkeitsmeditation oder die Meditation der Güte im Sitzen und Gehen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter: 02551-7049257

Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eventuelle terminliche Besonderheiten: Hinweis auf der Website von Ruprecht Türk. (www.daigu.eu/Angebote)

Mrz
19
Di
offene Meditationsgruppe
Mrz 19 um 18:30 – 20:00

Entspannung, Gespräch und Meditation

Ein Angebot von gottimalltag.de:

Nach einer Ankommübung und -runde lassen wir uns auf eine  Tiefenentspannung  ein und  tauschen  uns über die gemachten Erfahrungen aus.
Danach gibt es ein Sitzen in Stille und einen Segen zum Abschluss.

Termine: einmal im Monat dienstags 18.30 – 20.00 Uhr:
19. September 23,  10. Oktober 23, 21. November 23, 19. Dezember23
23. Januar 2024, 20. Februar 24 19. März 24, 16. April 24, 21. Mai 24, 11. Juni 2024

Leitung: Dagmar Spelsberg-Sühling, Esther Sühling

Kosten: Keine

Anmeldung nur beim ersten Mal erforderlich: info@gottimalltag.de